Über uns

Finde flexible Arbeit auf Abruf mit job.rocks

Unsere Vision

Wir sehen die Chance auf eine zukünftige Arbeitswelt, in welcher wir alle unseren Job lieben und deshalb rocken. Und wir glauben daran, dass die Zeit deshalb reif ist, starre Arbeitsbeziehungen um mehr echt flexible Arbeit zu ergänzen. Wir stellen uns dabei eine Welt vor, in welcher Arbeitnehmer sich ihr Arbeitspensum je nach Lebensphase und -situation flexibel zusammenstellen und somit mehr Wahlfreiheit haben wann, wo, wie oft und für welchen Arbeitgeber sie arbeiten. Arbeitgeber sollen entsprechend ihrem Bedarf Arbeitseinsätze flexibel vergeben können und dabei auf einen Pool an eigenen Mitarbeitern zurückgreifen aber auch einfach neue Personen finden können, welche an flexiblen Arbeitseinsätzen interessiert sind.

Unsere Mission

job.rocks steht für eine neue Ära der Arbeitsflexibilität, in welcher Arbeit und Leben perfekt in Harmonie gebracht werden können und Unternehmen die besten Ergebnisse durch motivierte und engagierte Mitarbeiter erzielen. Wir haben es uns bei job.rocks zur Aufgabe gemacht, eine Brücke zwischen den zunehmend flexiblen individuellen Arbeits(zeit)bedürfnissen und betrieblich schwankenden Anforderungen zu bauen, um so eine Umgebung zu schaffen, in der Arbeit nicht nur erledigt, sondern mit Leidenschaft gelebt wird. Unsere Mission ist es daher, die Arbeitswelt zu revolutionieren, indem wir eine Plattform zur Verfügung stellen, welche Arbeitnehmern die Freiheit bietet, ihre Arbeitszeiten und -orte flexibler zu gestalten, und Arbeitgebern die Möglichkeit gibt, einen eigenen Mitarbeiterpool aufzubauen, zu pflegen, mit diesem zu interagieren und diese Mitarbeiter entsprechend den benötigten Kompetenzen und Verfügbarkeiten dann und dort einsetzen zu können, wo sie benötigt werden. In dem job.rocks die Organisationsprozesse mit der intuitiven und benutzerfreundlichen SaaS-Lösung einfach, schnell und bezahlbar macht, erfüllen alle Beteiligten ihre Bedürfnisse spielend, lieben ihre Jobs und rocken sie.

Interview mit den Gründern

Dass Florian Bodenmann und Fabio Donnaloia gemeinsam die Onlineplattform job.rocks entwickelt haben, ist kein Zufall. Florian als Wirtschaftsinformatiker und Fabio als ehemaliger Schweizer Geschäftsführer der Promotionsagentur CPM kennen sowohl den Personalmarkt als auch die digitalen Möglichkeiten in diesem Bereich wie ihre eigene Hosentasche.

© eventlokale.ch, 2019
Wie seid ihr denn eigentlich darauf gekommen, ein Onlineportal für Eventjobplanung und -vermittlung zu entwickeln?
fabio

Ich habe als Geschäftsführer einer grossen Promotionsagentur mehr als fünf Jahre lang nach einer Software gesucht, welche den gesamten Administrationsprozess der Personalplanung, von der Rekrutierung bis zur Lohnabrechung abdeckt. Mir war immer klar, dass wir mit dem richtigen System intern ca. 5-20% effizienter arbeiten könnten.

florian

Für meine Masterarbeit wollte ich ein reales Problem lösen und so kam ich auf eine Personaleinsatzplanungssoftware. Dabei habe ich rund 20 Interviews geführt unter anderem mit Fabio. er hat genau nach einer Software in dem Bereich gesucht. Das Projekt wurde dann immer umfassender und nun sind wir mit einer sehr flexiblen Lösung am Start, bei welcher man als Arbeitgeber seine Module je nach Bedürfnislage frei wählen kann.

Warum würdet ihr, wenn ihr eine Eventlocation betreiben- oder eine Eventdienstleistung anbieten würdet, eure Personalplanung zukünftig mit job.rocks machen?
fabio

Das Arbeiten mit job.rocks macht Spass und die Bedienung ist sehr intuitiv, darauf haben wir in der Entwicklung grossen Wert gelegt. Mitarbeiter in der Planung und Rekrutierung können dank job.rocks mehr Zeit für und mit den Kunden und Mitarbeitern verbringen. Statt Mails, Listen, WhatsApp, einer Software und Telefon braucht es ab jetzt nur noch job.rocks und Telefon.

florian

Zudem fallen bei job.rocks in den Zeiten, in denen man die Software nicht nutzt, auch keine Kosten an. Man bezahlt also das Tool, wenn man es braucht und hat ansonsten keinerlei Ausgaben.

Gehen wir mal davon aus, dass eure Plattform nicht rein gemeinnütziger Natur ist, wie und wo verdient ihr denn eigentlich mit job.rocks euer Geld?
florian

job.rocks arbeitet mit einem Freemium Modell, d.h. viele Funktionen und auch ein Marktplatz über welchen Mitarbeiter rekrutiert werden können – sind effektiv gratis. Die weiteren Module bieten so grosse Vorteile, dass man nicht darauf verzichten möchte.

fabio

Nebst dem kostenlosen Marktplatz für Mitarbeiter und Arbeitgeber, bieten wir als Erweiterung die Software für Einsatzplanungen an, welche wir pro abgewickelten Job verrechnen. Man kann sich für die Nutzung dieser Erweiterung aber auch einfach mal registrieren, das kostet noch nichts. erst wenn man dann auch mit der Einsatzplanung arbeitet fallen Kosten an. Daneben können Firmen, welche ihr Temporärpersonal nicht selber anstellen wollen, dies ebenfalls an uns auslagern.

Zum Schluss noch ein Blick in die Zukunft: was ist eure Vision mit job.rocks, wo soll eure Plattform in fünf Jahren stehen?
fabio

In fünf Jahren wollen wir in der Schweiz die erste Adresse für all jene sein, welche flexibel für verschiedene Arbeitgeber tätig sein möchten, wann sie wollen und wo sie wollen.

florian

Entsprechend gross wird auch der Nutzen für die Arbeitgeber sein – sie finden einen immer grösseren Pool an Mitarbeitern – und können diesen auch selber einsetzen.

Unser team

Fabio Donnaloia Co-CEO, Founder

Fabio ist immer auf der Suche nach Lösungen, um Prozesse zu optimieren, um so Wachstum zu fördern und qualitativ hochwertige Ergebnisse effizienter und mit geringerem Aufwand zu erreichen. Seine Begeisterung für flexible Arbeitsformen begann, als er während seines Studiums als Promotor Gald dazu verdiente und setzte sich fort in seiner Rolle als Standchef am Automobilsalon in Genf und später als Managing Partner bei einer der grössten weltweit tätigen Promotionsagenturen sowie als Gründer von job.rocks. Fabio besitzt einen Abschluss als lic.oec. von der Universität St. Gallen und hegt eine tiefe Verbundenheit in seine zweite Heimat Apulien in Süditalien.

Florian Bodenmann Co-CEO, Founder

Florian ist zutiefst engagiert, Menschen zusammenzubringen und die Effizienz in Prozessen zu steigern. Bevor er zu job.rocks kam, war er in der Evaluation und Administration verschiedener Verwaltungssysteme bei einer Rückversicherungsgesellschaft tätig. Er besitzt einen Masterabschluss in Wirtschaftsinformatik von der ZHAW und ist fasziniert von den weissen Nächten des Nordens.

Arben Thaqi CTO, Co-Founder

Arben bringt umfangreiche Erfahrungen als Projektleiter in verschiedenen Bereichen mit, von der Energiebranche über den Telekommunikationssektor bis hin zum Versicherungswesen, wo er zahlreiche Projekte erfolgreich geleitet hat. Er verfügt über einen Executive MBA der Universität St. Gallen und ist fasziniert von Geschichte und Geografie..

Andrea Hegenbarth testing & quality assurance

Andrea ist eine erfahrene QA-Expertin für IT-Systeme, spezialisiert auf den Einzelhandel. Sie hat ihr Studium als Diplom-Betriebswirtin an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) erfolgreich abgeschlossen. Ihre Leidenschaft gilt Tieren, insbesondere Pferden und Hunden.

Bleona Sejdiu Lead Software Engineer

Bleona stiess bereits während ihres Studiums zu job.rocks und hat sich dank ihrer herausragenden organisatorischen Fähigkeiten und ihres Entwicklungstalents zur Lead-Entwicklerin hochgearbeitet. Vor allem aber lernt Bleona unglaublich schnell. Sie hat einen Masterabschluss in Informatik vom AAB College und und die Welt wartet darauf, von ihr entdeckt zu werden.

Neugierig, wie job.rocks dein Personalmanagement transformieren kann?

Registriere dich jetzt für eine kostenlose Demo und erlebe die Zukunft der flexiblen Personalplanung.

jetzt Demo buchen